Foto mit Text ... ist gar nicht so leicht, wie es aussieht, auf eigenen Beinen zu stehen

Careleaver Kompetenznetz

Laufzeit: 01.02.2015 – 31.01.2018

Projektbeschreibung

Das Careleaver-Kompetenznetz ist ein Projekt von der Familien für Kinder gGmbH, Berlin, mitfinanziert von Aktion Mensch. Das Projekt unterstützt in Zusammenarbeit mit Careleavern Careleaver im Übergangsprozess von der Jugendhilfe „in die Verselbstständi­gung“ und in der Zeit nach dem Jugendhilfeende. Die Universität Hildesheim berät das Kompetenznetz.

Projektziele

  • bei der Gründung neuer Careleaver Netzwerke und Careleaver Initiativen in Deutschland zu unterstützen, und Fachkräften und anderen Interessierten sowohl Beratung, als auch die Möglichkeit zu bieten, ihre Angebote für Careleaver über die eigene Website bekannt zu machen.
  • gemeinsam mit Careleavern ein Netzwerk für Careleaver in Berlin und Brandenburg aufzubauen. In diesem Netzwerk können Careleaver andere kennenlernen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, und die ihr Wissen weitergeben wollen. Es soll Zeit und Raum für Austausch und die Durchführung eigener Projekte geben. Die Netzwerktreffen finden monatlich in Berlin statt.
  • die Rechte, Bedürfnisse und Forderungen der Careleaver in den Blick von Öffentlichkeit und Politik zu bringen. Auch Träger und Jugendämter sollen dafür sensibilisiert werden, was eigentlich mit den jungen Menschen nach dem Ende der Jugendhilfe geschieht, wie es ihnen geht und wie die ehemaligen „Betreuten“ ihren Übergang erlebt haben.

Angebote des Projekts an Careleaver, private und öffentliche Träger

  • Online-Plattform (careleaver-kompetenznetz.de) mit aktuellen Informationen, Möglichkeiten zur Kommunikation und Kooperation.
  • Beratung von bestehenden und sich in der Gründung befindenden Netzwerken.
  • Vorstellung von Praxis-Beispielen und Workshops für Träger, Jugendämter, Pflegefamilien und andere Interessierten.
  • Räume (in Berlin) für Careleaver, um sich mit anderen auszutauschen und sich gemeinsam engagieren zu können.
  • Ideenwerkstatt, regionale Gruppen (in Berlin) und überregionale Netzwerktreffen.

 

Team: Anna Seidel, Astrid Staudinger

Kontaktdaten: Anna Seidel, 0176/457259 23, seidel[at]careleaver-kompetenznetz.de

Links: www.careleaver-kompetenznetz.de; www.facebook.com/CareleaverKompetenznetz

 

logos_care_leaver_kompetenznetzlogos_familien-fuer-kinderlogos_uni_hildesheim logos_aktion_mensch