Foto Carolin Ehlke

Carolin Ehlke

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Promovendin am Institut für Sozial- und Organisationspädagogik
Tel: 05121 - 883 117 32

Arbeits- und Interessenschwerpunkte

  • Hilfen zur Erziehung, insbesondere Vollzeitpflege und Care Leaver
  • Bildungsprozesse in stationären Erziehungshilfeeinrichtungen und in Pflegefamilien
  • Biografische und institutionelle Übergänge
  • Qualitative Sozialforschung, Biographie- und Adressat_innenforschung

 

Aktuelle Forschungsprojekte

  • Learning as Intervention – A New Approach to Residential Care for Children and Youth (2015 – 2018) (in Kooperation mit der Universität Trier sowie der University of Victoria und der Ryerson University Toronto (Kanada))
  • Abeona – Care Leaver im Übergang in Ausbildung und Arbeit. Beispiele guter Praxis im europäischen Vergleich (2015 – 2017) (in Kooperation mit der Internationalen Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH) und fünf weiteren europäischen Ländern)

 

Weitere Informationen zu meiner Person siehe: www.uni-hildesheim.de