Impressum

Stiftung Universität Hildesheim
Prof. Dr. Wolfgang Schröer
Institut für Sozial- und Organisationspädagogik
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim
Fon: +49 (5121) 883 11702
Mail: schroeer@uni-hildesheim.de

 

Bildmaterial

Photocase
Lizenz-ID: 5611124 kallejipp / photocase.de
Lizenz-ID: 5610138 anschnitt / maryimwunderland / photocase.de
Lizenz-ID: 5610137 Believe II. / David Dieschburg / photocase.de
Lizenz-ID: 5610135 Unaufdringlich. / Rike. / photocase.de

Pixabay
background-1517622_1920
barefoot-504140_1920
bubble-1043581_1280
iphone-500291_1280
library-438389_1920
pencil-1209528_1920
portrait-man-1149404_640-1
shell-1286558_1920-2

Stiftung Universität Hildesheim Neubau / Foto: Clemens Heidrich

 

Sicherheit der Datenkommunikation

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

Für die Datensicherheit bei Übertragung via Internet und E-Mail wird keine Garantie übernommen. Es besteht das Risiko, dass in einer E-Mail und Anhängen enthaltene Informationen, einschließlich vertraulicher Informationen, während der Übertragung abgefangen oder zerstört werden, verloren gehen oder verspätet eintreffen. Obgleich sich die Stiftung Universität Hildesheim in angemessenem Maße bemühen wird, dieses Risiko zu verringern, kann nicht gewährleistet werden, dass die von der Stiftung Universität Hildesheim versandten Informationen, E-Mails und deren Anhänge keine Viren, Würmer oder sonstige schädigende Elemente enthalten.

Disclaimer

Im Informationsangebot der dieser Website befinden sich Querverweise („Links“) zu anderen Internetangeboten, die in dieser Weise gekennzeichnet sind: (Link-Neues-Fenster) [oder: Beispiellink zu Google].

Durch den Querverweis vermittelt das Institut für Sozial- und Organistationspädagogik der Stiftung Universität Hildesheim den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte (§ 9 Teledienstegesetz). Für diese „fremden“ Inhalte ist sie nicht verantwortlich, da sie die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Information nicht ausgewählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat.

Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten hat das Institut für Sozial- und Organisationspädagogik den fremden Inhalt jedoch daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird und eine solche nicht identifiziert.